Montag, 31. Oktober 2016

Plötzlich Banshee

Titel: Plötzlich Banshee
Regie/Autor: Nina MacKay
Buch, Film oder Serie: Buch
Reihe: /
Genre: Fantasy, Romanze, Krimi
Inhalt:
Alana ist eine Banshee, eine Todesfee der irischen Mythologie. Sie sieht über dem Kopf jedes Menschen eine rückwärts laufende Uhr, die in roten Ziffern die noch verbleibenden Monate, Tage, Stunden und Minuten seiner Lebenszeit anzeigt. Da Banshees in dem Ruf stehen, Unglück zu bringen, bleibt sie lieber für sich. Allerdings gestaltet sich das gar nicht so einfach, denn Alana kreischt automatisch in bester Banshee-Manier wie eine Sirene los, wenn ihr ein Mensch begegnet, der in den nächsten Tagen sterben wird. Doch dann tauchen in Santa Fe mehrere Leichen auf, die Alana ins Visier des attraktiven Detectives Dylan Shane geraten lassen. Kann sie das Geheimnis der dunklen Sekte lüften, die scheinbar magische Wesen sammelt? Und werden sowohl Detective Shane als auch ihr bester Freund Clay den Kontakt mit Alana überleben?



    
Meine Meinung:
1) Unglaubwürdiges Ende 
2) Weit hergeholt
3) Langweilig
4) Aufschwung 
5) Wattpad

Ich ging mit gutem Gefühl in das Buch und fing auch so, an zu lesen. Nach den ersten 100 Seiten, habe ich dann leider, angefangen mich zu langweilen. Ich fand das sehr schade, da ich den Klappentext so spannend fand und deshalb umbedingt wollte das es ein Gutes Buch ist. =/

Auch stand hinten im Klappentext drauf, dass die Geschichte ursprünglich aus Wattpad kam, da ich Wattpad sehr gern mag, dachte ich es wäre ein Versuch wert. Aber leider enttäuschte die Geschichte mich nach schon 100 Seiten, denn ich wollte nicht mehr weiter lesen. Dennoch habe ich die Zähne zusammen gebissen und weiter gemacht. 
Die ganze Hälfte des Buches war schrecklich langweilig, in den letzten 100 Seiten gab es dann wieder einen Aufschwung und die Spannung war wieder da, nur leider waren 100 Seiten zu kurz, für das Ende das sich die Autorin hier ausgedacht hat.
Deshalb war das Ende dann auch unglaubwürdig und weit hergeholt. Da hätten sie lieber, die ein oder andere Seite vom mittleren Teil der Story rausgenommen und dafür am Ende gehängt, wäre sicher besser gewesen.
Am Ende weiss ich nicht, was ich über dieses Buch denken soll, weil einerseits war es gut andererseits nicht, es gab Teile da war ich sehr gespannt auf die Story und manchmal, da wollte ich nicht einmal mehr das Buch fertig lesen.
Und da ich Wattpad sehr unterstütze und selber dort viele schöne Geschichten gelesen habe, fand ich es sehr sehr schade, dass dieses Buch mich nicht umbedingt umgehauen hat.

Bewertung: 3 von 5 Schleifchen






Ich schaue mit gemischten Gefühlen auf das Buch zurück aber dennoch denke ich nicht das es eine totale Zeitverschwendung war deshalb vergebe ich 3 von 5 Schleifchen. 


----------------------------------------------------
So eine Schande, dass es mir nicht gefiel.:( 
Wie steht es mit euch, gefällt euch das Buch besser?
Schreibt es mir doch unten in den Kommentaren, würde mich freuen auf eine Antwort.
Und kennt ihr die Plattform Wattpad, habt ihr irgendwelche Erfahrungen?
Dann bis zum nächsten mal xxEva.


Ps:
Mir ist gerade eben aufgefallen, dass dieser Post sehr gut zu Halloween passt. :D 

Kommentare:

  1. Hey du :)
    Danke für deinen lieben Kommi auf meiner Seite!
    Ich werd hier direkt mal bisschen stöbern, das Buch möchte ich unbedingt auch noch lesen, schade dass du es nicht so mochtest :/

    Liebe Grüße, Aisel ♥
    https://thousandliives.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :D
    Danke dir, für dein Kommi auf meiner Seite! ;)
    Ja, ich finde es auch sehr schade, dass es mir nicht gefallen hat.
    Hole es dir und lies es, vielleicht gefällt es dir besser. Bin nämlich sehr auf deine Meinung
    gespannt. :)
    xx Eva

    AntwortenLöschen